und wieder ein Turnier Wochenende vorbei

09 Mai

Nach mehr als 17 Jahren Paintball spielen quer durch Europa lassen wir es seit ein paar Jahren ruhiger angehen. Wir sind eigentlich sehr froh über unsere nationale, österreichische Paintball Bundesliga. Die Spielfelder auf denen die Turniere ausgetragen werden sind perfekt. Es wird ausschließlich auf Kunstrasen gespielt - was für ein Luxus. Die Schiedsrichter sind viel, viel besser als auf den meisten anderen Ligen. Die Liga findet immer pünktlich und zuverlässig statt, der Ablauf ist reibungslos - was will man mehr?

Vergangenes Wochenende, 8 Grad, feucht und ständig das Damoklesschwert Regen oder Schnee am Himmel. Und das Anfang Mai in der Steiermark, der Toskana Österreichs hab ich da gehört. Da jedoch heuer wenige Teams am start waren aus meiner Sicht ein mega effektives Turnier. Keine Wartezeiten zwischen den Spielen! 15 Games in 2 Stunden gespielt und es war wieder vorbei. Vorbei die Tage wo man ewig abhängt und vom abhängen durchhängt. So gesehen ist dann auch das Wetter egal!

Trotzdem wären mehr Teams schön gewesen - aber vielleicht muss auch einmal so ein Jahr sein, zwischendurch.