P-10 T4E-Sport - Schießstand

Shooting Area Preis pro Stunde 20 Euro

>> Hier reservieren...

Die T4E-Sport Shooting Area - neu ab der Saison 2020 und damit auch einzigartig aktuell in Europa!

Erklärung:

Das Kürzel T4E steht für "Training for Engagement", einen polizeitaktischen Begriff, der realitätsnahe Ausbildung charakterisiert. Mit Waffen im Design der echten Dienstwaffen und Gummi Geschossen kann hier ohne der Gefahr von echter Munition trainiert werden. So lassen sich Bewegungsabläufe besser automatisieren und vor allem eines, es macht richtig Spaß!

In vielen Tests und Feldversuchen haben wir unser eigenes System kreiert: Der Begriff dafür T4E-Sport!

Wir bieten hier alles, was du brauchst, von der Zielscheibe, bis zum Treibmittel und dem Ausborgen der "Waffe" !

Du kannst auch deine eigene "Waffe" mitbringen - hier sind ausschließlich Kaliber .43 und Kaliber .50 erlaubt bis zu einer Energie von maximal 11 Joule. 

Die Miete der T4E-Sport Shooting Area beträgt 20 Euro pro Stunde.

In der Miete enthalten: eine HDP (Pistole) UND ein HDR (Revolver), 3 Co2 Patronen, eine Zielscheibe und "unendlich" Reballs (Gummi Bälle)

Anmerkung:

Du kannst jederzeit Co2 Patronen oder Zielscheiben nachkaufen. Eine Patrone reicht für ca. 30 Schuss.

Eine Co2 Patrone kostet 1 Euro.

Eine Zielscheibe kostet 3 Euro.