12 Nov

Einige von euch haben es sicher schon mitbekommen, Planet bringt eine "neue" Gun raus...

Naja, neu darf man nicht sagen, sagt auch Planet nicht. Es ist eher ein großes Facelift und ein paar Verfeinerungen. Auch der Preis hält sich absolut in Grenzen, denn mit 1599 Euro liegt man nur 50 Euro über der normalen CS2.

Im Vergleich zur herkömmlichen CS2, kommt die "Pro" mit einem Aluminium Lauf. Angeblich haben viele Spieler gemeint, dass das, im Vergleich zum Carbon Lauf, der bei der normalen CS2 dabei ist, ein Nachteil sei. Die Gun würde kicken und hätte mit dem Alulauf ein besseres, ausgeglicheneres handling. Weiters wurde das milling, also die Fräsungen geändert. Dies soll optisch natürlich eine Veränderung bringen aber auch beim schnell reinigen nach einem Treffer, besser geworden sein.

Der Bolzen ist gleich geblieben, der Arbeitsdruck weiterhin nur bei 105 PSI! Neu, es kommen zum Alulauf jetzt auch 3 Backs dazu. In den Klassiker Größen .681, .685, .689 (bei der CS2 waren nur 2 dabei)

Vielleicht für den einen oder anderen auch eine nette Sache, ein 2. Trigger in einer anderen Form ist auch dabei und kann ganz einfach getauscht werden - je nachdem wie Anspruchsvoll die Finger beim triggern sein mögen (Blade Trigger und ein Scythe Trigger)...

Weiters wurde die die Bolt Cap neu gefräst, sie ist jetzt griffiger und leichter zu öffnen...


Neu natürlich die Farben und da ist Planet aus meiner Sicht immer sehr gut aufgestellt, denn die Kombinationen sind schon ausgesprochen schön! Hier ein paar Bilder für euch...

Natürlich bereits auf www.10seconds.at in voller Pracht zu genießen...








11 Nov

Unglaublich spannend, unfassbar hohes Niveau - super schnelle und mega harte Spiele! Houston Heat und Russian Legion spielen das Saisonfinale aller Finale. Meiner Meinung hat dieses Spiel gar keinen Sieger verdient! Beide Teams waren einfach super gut.

Zum Spiel in der Kurzversion:
Houston Heat geht mit 6 zu 3 in Führung und es sind noch knapp über 2 Minuten auf der Uhr. Die Russen machen das! Ja sie rasen zu den Punkten und stellen 30 Sekunden vor Schluss auf 6:6! Und was macht der Coach und vor allem der Spieler Kirill Prihidni? Sie geben in der Box eindeutig die Devise aus, nicht in die Overtime zu gehen, sondern einen weiteren 30 Sekunden Punkt zu spielen. Man muss wissen, jede Strafe in dieser Phase des Spiels (unter 1 Minuten Spielzeit) und mit so viel Druck wird jetzt tödlich sein! Und dann kommt es tatsächlich zum schlimmsten! Die Russen schaffen es zum Buzzer mit 2 Sekunden Restspielzeit auf der Uhr und dann beginnt das Chaos für kurze Zeit.

Die Reffs schauen sich die Zeitlupen noch einmal an und bestätigen, den Major Penatly gegen die Russen! Swing Point und Heat macht den Titel zum 2. mal in Folge.

Nach nochmaliger Sicht des gesamten Finales ist Heat der verdiente Sieger, vor allem, nachdem ich einen Treffer bei Berdnikovs fifty moove im letzten Punkt entdeckt habe ;)

Jetzt heißt es durchatmen und für alle die Gosports nicht schauen, die unseren Sport nicht unterstützen, sei gesagt, in bewegten Bildern unschlagbar gegen meine bescheidenen Worte!





08 Nov

Erster Test mit der kleinen Schwester, der 7,5 Joule Version der Umarex HDR (Home Defense Revolver). Sehr feines Teil, auf Grund der Bilder dachten wir das Teil wäre schwerer. Aber sie liegt perfekt in der Hand und ist überraschend leicht. 12 Gramm Co2 Patrone rein, auf den Griff schlagen und los gehts. Schießt super genau und auch die 7,5 Joule Version (für den deutschen Markt) macht viel Spaß. Im Moment haben wir sogar das Gefühl, dass die schwächere Version auch eine gute Lösung ist, denn oftmals wird so eine Handfeuerwaffe beim Paintball spielen aus nächster Nähe eingesetzt. Darum ist Kaliber .50 eine perfekte Sache und auch die 7,5 Joule Version macht ihren Job sehr gut.

Die 11 Joule Version macht richtig viel Bumms... wer hierzu gerne unsere Videos sehen möchte, dem empfehle ich "Dein Paintball Kanal" auf YouTube, denn da wurden beiden Versionen ausführlich getestet.

04 Nov

Der Bunkerking CTRL Loader kommt wohl in den nächsten Wochen auf den Markt. Was er alles kann seht ihr in dem Video. Virtue (Anm. = Bunkerking) hat sich da schon einiges einfallen lassen um einen perfekten Loader wie den Spire III noch einmal zu verbessern. 


01 Nov

Vielen Dank an Gosports dafür, dass sie uns immer wieder, nach den Live Übertragungen auch Videos auf YouTube zur Verfügung stellen!

Draußen ist es heute wirklich grau und unangenehm, darum genau die richtige Zeit für ein Video! Dynasty VS Ironmen und Elevation VS DMG...

Schön langsam steigt auch die Vorfreude auf den anstehenden World Cup nächste Woche - mit diesem Video heizen wir die Vorfreude weiter gerne an...


30 Okt

Die Verfügbarkeit der Laysick Magnetic Packs war ja schwierig bei uns in den letzten Wochen. Jetzt haben wir wieder einige wenige lagernd. Generell sei euch gesagt, es wird vielleicht nicht mehr viel nach kommen! Trotzdem ich dieses Pack für das Beste am Markt halte, ist die Zukunft dieses Packs ungewiss. Das iiegt nicht am Pack oder an schlechten Verkaufszahlen, sondern leider am Gesundheitszustand des Eigentümers von Laysick.

Wer also noch keines hat und mir als "Fachmann" vertraut, der sollte sich sputen noch eines zu ergattern...

Bye the way, ich hab ca 4 bis 5 Stück 2er Packs, also 2 Tubes und 3 Loops (Summe 4 bis 5 Pots) in gebrauchtem aber gutem Zustand - bei Interesse einfach bei mir melden...

29 Okt

Bunkerking aka Virtue kommt mit neuen Schonern - der Compression Serie. Das Stück, egal welches, wird 59,90 Euro kosten. Bis jetzt haben wir nur die Fotos erhalten, darum kann kaum mehr zum angebotenen Produkt gesagt werden von unserer Seite.

Viel Strech, Atmungsaktivität und möglichst wenig Material um alles leicht und schlank zu halten soll hier im Vordergrund stehen...




29 Okt

Der Klassiker, eine Flinte, befestigt unter dem Bürotisch. Bilder in meinem Kopf von alten Filmen, vor allem Western. Oder einfach nur ein Spaß Gerät um ein bisschen herumzublödeln.

Die HDS Shotgun kommt demnächst in der Kaliber .68 und in der 11 Joule Version...

Hier ein kleines Video von der Funktion und Bedienweise:


28 Okt

Jeder, der schon einmal mit einem Szenario Markierer gespielt hat, wird wissen, dass es sehr schwer ist mit der Maske am Kopf durch eine Zielvorrichtung zu zielen. Genau diesem Problem werden wir jetzt an den Kragen gehen. In einigen Tagen werden wir original AR15 Rails bekommen, auf die man dann die Zielvorrichtung setzen kann.

Seid gespannt, denn wir haben ein bisschen nachgedacht und eine theoretische Lösung gefunden. Jetzt muss diese Idee noch in die Tat und Praxis umgesetzt werden. Es wird dazu demnächst ein Video geben...

So ein Set Up wie auf dem Foto zu sehen ist, funktioniert nicht perfekt... die Zielvorrichtung direkt auf den Markierer - ohne Zwischenstück - geht leider gar nicht!