21 Apr

Die Sonne scheint uns wieder auf unsere spärlich vorhandene nackte Paintballerhaut. Die typische Bräune eines Spielers - Vor allem der Nacken und ein bissl Arme und Gesicht sind rot/braun, der Rest weiß mit blauen Flecken. Die Paintball Saison geht in ihren Vollbetrieb, vorbei die kalte Zeit der Skills und harten Trainings. Die ersten Turniere stehen vor der Tür. Und was macht die Paintball Industrie? Nichts. Kaum Innovationen, keine neuen Klamotten Serien zu Saisonbeginn und die Markierer Entwicklung steht seit längerem am gleichen Niveau. Nicht einmal ein M500 Battle Pack wurde entwickelt. Jaja, die Amis machen ja nicht mit und nur für die Europäer zahlt sich das nicht aus. Aber ist das wirklich die Erklärung? Ist nicht viel mehr ein Punkt erreicht wo man echte Probleme hat den Markt weiter zu entwickeln und damit weiter zu wachsen?

Die Spielfelder plätschern mit ihrem täglichem Geschäft dahin, Teams gibt es im Moment nicht mehr oder weniger als in den Jahren zu vor. Neue Spieler kommen im Moment jedoch sicher weniger dazu, hört man immer wieder. Die Paintball Liga ist auf der PBBL ausgebucht. Auf der IXL tut man sich schwer. Ein paar Top Teams aus den letzten Jahren spielen heuer sehr viel International und verzichten auf eine Teilnahme an der IXL. Warum? Budget und Terminprobleme werden oftmals als Ursachen angegeben. Schaut man jedoch genauer hin, wird man erkennen, dass es sich nur um 3 Teams handelt, die fehlen um auch hier ausgebucht zu sein. Hört sich jetzt mal nicht viel an. Ist es aber. Denn es handelt sich um Top Teams, die erst entstehen, wenn in den unteren Divisionen ein starker Zuwachs an neuen Teams entstanden ist. Denn dann drängen einige Teams wieder nach oben vor, in die höchsten Regionen des Wettkampfes. Dazu fehlen unserem Sport in Österreich im Moment schätzungsweise an die 30 bis 50 Turnierspieler. Was man tun kann um hier anzusetzen? Das ist seit Jahren die immer wieder kehrende Frage! Wenn jemand DIE Idee hat - her damit bitte.

20 Apr

Wir gehen mit Tomahawk Paintball in die 3. Saison und hoffentlich folgen noch viele. Die Konstanz bezüglich Qualität ist einfach unschlagbar und wir sind sehr happy so einen Partner zu haben. Letzte Woche kam die erste frische Palette für das Turnier Jahr 2016 an und was soll ich sagen? Man öffnet die erste Kiste, macht die ersten Tests, das Ergebnis ist wie immer. Nach mehreren Drop Tests, die immer nach dem gleichen Verfahren ablaufen, stellt sich heraus: 8 von 10;  9 von 10; 9 von 10! D.h. 10 Bälle werden gedropt und davon platzten dann im Idealfall 8 Bälle auf. Doch diesmal hat Tomahawk mit der Competition wieder eins drauf gesetzt. Schale, Fülle und Flugverhalten waren perfekt. Einige Spieler meinten nach dem letzten Wochenende: "das ist die beste Paint die sie jemals geschossen haben". Bye the way, ich spreche von ca. 40 verschossenen Kisten. Nach mehrmaligem nach fragen konnte ich bis dato 2 Laufplatzer erfragen! Sensationell. 

Und das dieser Artikel keine plumpe Werbung ist, kann bewiesen werden: sie ist ausverkauft und komplett reserviert für meine Teams!

Allen meinen Teams, vor allem jenen die mir schon so lange die Treue halten, viel Glück bei den anstehenden Turnieren der Paintball Bundesliga! Allen neu dazu gekommenen, be happy - ihr habt eine gute Wahl getroffen!

Tomahawk Teams 2016:

Rising Phoenix
FreeFall
Taipan
Mad Dogs
TPK
Meltdown
Jackals
Chuck Norris

Selbst ein paar Jungs der National Mannschaft waren begeistert, aber psst das darf man nicht so laut sagen...





 

19 Apr

Nettes Video von The Madman...im Vergleich die Gtek und die Shocker Rsx...wenns euch gefällt vergesst nicht den "Like Button" zu drücken!

Preise, Infos und noch ein paar Videos dazu findet ihr in meinem Online Shop 10Seconds!
Getek von Planet Eclipse
Shocker RSX von Shocker Paintball


18 Apr

Wer meinen Bericht über die Diskussionen in den USA bezüglich der Penalty Regel - "Hand nicht am Kopf" gelesen hat, wusste schon sehr früh, dass da was im Busch ist. Lange hat der Regel Zusammenhalt, gebündelt und organisiert in der WPBO leider nicht gehalten. Die Amis heben diese Penalty Regel ab sofort auf. Ab jetzt bekommt kein Spieler mehr eine Strafe, wenn er die Hand nicht am Kopf hat nach einem Treffer. Nachdem die Amis die M500 Regel nicht mit beschlossen haben, der nächste Streich. Schade. Bleibt zu hoffen, dass es bei den beiden unterschiedlichen Regeln bleibt und Europa, USA und Asien nach wie vor an einem Strang ziehen.

17 Apr

Na da schau einmal, Greg bringt euch wieder ein gutes Video über Bounce Shots usw. Du willst wissen wie ein Paintball um die "Kurve fliegt"? Rein schauen könnte sich lohnen!


16 Apr

Für alle Paintballtheoretiker oder alle daheim gebliebenen, verletzten Turnierspieler oder aber auch für alle die einfach nur einmal sehen wollen, was die Amis da geschaffen haben.

College Paintball Live - auf YouTube

NCPA Nationals 2016...

16 Apr

Heute frisch in die Internet Atmosphäre geschossen - das aktuelle Layout für Bitburg. Das 2. Event der Millennium Series auf deutschem Boden beschert uns diese Snake und wieder die eine oder andere Stunde um es zu lesen und zu trainieren. Am Sonntag den 17.04.2016 wird es bei uns beim Trainingsday erstmals gespielt. Wir freuen uns auf die Teams, die uns da wieder besuchen kommen. Und natürlich freu ich mich am Meisten über die Gsichter der Hausteams!

15 Apr

Letztes Wochenende ging das 1. Event der Millennium Series über die Bühne - bei der Heimreise hatten ein paar Spieler ein unangenehmes Erlebnis. Irgendwie hat man es von Seiten des Veranstalters verabsäumt, darauf hinzuweisen, dass seit Dezember 2015 Paintball Markierer in Spanien unter das Waffengesetz fallen. So wurde Lars Herzig, von Paint Xtreme ein paar Stunden eingesperrt weil er Replika Markierer in seinem Trade Stand ausstellte. Andere wiederum wurden am Flughafen aufgehalten, manche mussten die Markierer zerlegen, weil Seriennummern überprüft werden mussten. Einige mussten bis zu 50 Euro Aufpreis bezahlen bei ihrer Fluggesellschaft. Hätte man hier im Vorfeld ausführlich informiert, hätte man sich eventuell Unannehmlichkeiten ersparen können. Oder hatte man Angst, dass einige Teams dann nicht teilnehmen würden? 

14 Apr

Wir freuen uns, dass das National Team am 16.4.2016 ab 10.00 Uhr sein Tryout bei uns abhalten wird. Wir werden natürlich alles dafür tun, damit ihr euch wohl fühlt!