ein neuer Anlauf für ein neues Paintball System?

27 Dez

Brandon Short hat ende 2018 seine Spielerlaufbahn bei Dynasty beendet und ist jetzt bei HK Army tätig. Ein erster Schritt ist der Versuch in seiner neuen Funktion, eine neue, Kamera taugliche Version bzw. Spielart zu etablieren. Nicht wirklich ganz neu, aber mit ein paar netten Ideen wie ich finde - zumindest was den Aufbau des Feldes anbelangt. So macht 1 gegen 1 spielen aus sportlicher Sicht durchaus Sinn. Die Kamera Bilder sind eher unspektakulär, bis auf die Drohnen Einstellung, die macht schon echt Spaß schon allein wegen der symetrischen Deckungen und dessen Ansicht von oben. Die beiden Teilnehmer Spicka und Harmon - quasi Ironmen gegen Dynasty. Diese Inszenierung auch auf Grund der Geschichte der beiden Spieler bzw. Teams ist bewusst geplant um Spannung zu erzeugen.

Was bleibt davon? Was lässt sich umsetzen? Macht euch selbst ein Bild bitte und schaut euch einfach das Video an.